Mr & Mrs Peppers


Kastanienallee 91/92
10435 Berlin - Prenzlauer Berg
geöffnet: Mo-Sa von 11 bis 20 Uhr
Geschichte

  • eröffnet im November ´92 als "Sgt. Peppers Second Hand Shop"
  • damals noch in der Schwedter Str.26, wo heute das Cafe Haliflor seine Heimstatt gefunden hat
  • 1995 Eröffnung des 2. Ladens "Yellow Submarine" in der Kollwitzstraße, wurde später wieder geschlossen wegen Unrentabilität
  • November 1996 Umbau der Kastanienalle von Betonplatten auf heutigen Asphalt. (Damals war das Radfahren auf der Kastanienallee eher schwierig)
  • erste Herstellung von eigenen Hosen aus alten Stoffen, mit Vorliebe Brokatstoffe
  • Juli 1999 Umzug in die Kastanienallee 91/92 wegen Renovierung des Hauses, wir waren der 3. Mode-Laden in der Straße (neben Red Star und Eisdieler)
  • von da an sprach man - wenn auch noch vorsichtig - von der neuen Modemeile
  • im Jahr 2000 erste professionelle Herstellung eigener Hosen
  • im Jahr 2002 erste Produktion von eigenen Kleidern
  • es folgten Röcke, Blusen, Hemden................
  • erstes Atelier in der Oderberger Straße 2
  • 2006 Fußball WM in Deutschland, wir haben nie zuvor so glückliche Deutsche gesehen
  • 2006 Atelier in die Kastanienallee verlagert, tolle große Räumlichkeit
  • 2007 Atelier wegen Renovierung in die Oderberger Straße 40 verlegt, auch tolle Räume
  • 2007 Begegnung mit der Modedesignerin Petra Gittel, Beginn einer neuen großartigen Zusammenarbeit
  • 2008 Ladenrenovierung und Umbenennung in "Mr.& Mrs. Peppers" um auch nach außen zu zeigen, daß wir kein Second Hand Shop mehr sind
  • 2009 Atelier in neue Räume in die Oderberger 18 verlegt
  • 2013 Druck von eigenen Stoffmustern für unsere Kleider-Kollektion